Exozet wird Endava.<br>Eine große neue Superhelden-Familie.

Exozet wird Endava.
Eine große neue Superhelden-Familie.

Unser Team ist gewaltig gewachsen, denn seit heute haben wir mit Endava eine neue Mutter! Als Anbieter von Next Generation Technology Services hilft die Endava-Familie ihren Kunden dabei, digitale und UX-orientierte Unternehmen zu werden. Wir freuen uns sehr, denn das passt perfekt – für uns und unsere Kunden.

17. Dezember 2019
exozet_willkommen_endava
Copyright: Endava (endava.com)

In den vergangenen Monaten gab es immer wieder Nachrichten dazu, dass die German Startups Group ihre Anteile an Exozet verkaufen möchte. Heute können wir nun endlich verkünden, dass wir einen wertvollen Schritt in ein größeres Ökosystem von digitalen Bereitstellungsmöglichkeiten machen, denn Endava hat heute alle Anteile an Exozet übernommen.

Mit über 5.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Büros in Nordamerika und Westeuropa sowie in Delivery Units in Osteuropa und Südamerika ist Endava ein führender Anbieter von Next Generation Technology Services. Ähnlich wie Exozet, aber in größerem Rahmen und international, hilft Endava dabei, Disruption zu beschleunigen, indem sie Unternehmen bei der schnellen Weiterentwicklung unterstützen.

Mehr Informationen
zu Endava

Hier finden Sie die offizielle Pressemeldung von Endava zur Übernahme und viele weitere Informationen auf der Endava-Website.

zur Pressemeldung von Endava

Bei der Zusammenarbeit mit seinen Kunden setzt Endava auf passgenaues Distributed Enterprise Agile, um die Teams nahtlos zu integrieren, Ideation zu katalysieren und stabile Lösungen zu liefern. Ähnlich wie Exozet hilft Endava seinen Kunden dabei, digitale Unternehmen mit guter User Experience zu werden, indem sie sie auf ihrer Reise von der Ideengenerierung bis zur Entwicklung und Bereitstellung von Produkten, Plattformen und Lösungen unterstützen. Unter anderem betreuen sie Kunden in den Bereichen Zahlungs- und Finanzdienstleistungen, Konsumgüter, Einzelhandel, Logistik und Gesundheit.

Dieser Zusammenschluss bedeutet einen signifikanten Meilenstein in der Entwicklung von Exozet und großartige Nachrichten für uns als Firma und für unsere Kunden.

heroes_new_600w

Wie man im Presse-Statement von John Cotterell, Chief Executive bei Endava, lesen kann, ist es für beide Seiten eine hervorragende Verbindung:
„Ich bin sehr erfreut darüber, Exozet in die Endava-Familie zu bringen. Exozet passt gut zu Endavas Ansatz zu digitaler Transformation und Innovation und gibt unseren kundennahen deutschsprachigen Talenten einen deutlichen Schub. Zudem erweitert Exozet unsere Referenzen in Immersive Experiences und Media Management sowie in den Bereichen Automotive und Broadcasting, in denen wir eine große Nachfrage sehen. Dieses Potenzial, zusammen mit Endavas breiterem Kompetenzbereich und größerer Kapazität, kann uns mehr Möglichkeiten bei den jeweiligen Bestandskunden sowie bei neuen Kunden eröffnen.“

Für uns alle besonders wichtig ist: Wir teilen die gleiche Vision, Ethik und Kultur. Es sieht so aus, dass mit diesem Deal ein paar sehr engagierte und sehr nette Menschen zusammenfinden. Deshalb freuen wir uns auf ein fantastisches neues Jahr mit einem noch stärkeren Team.