Für alle, immer, überall. Mit der neuen Mediathek erreicht das ZDF auch die nächste Generation.

Für alle, immer, überall. Mit der neuen Mediathek erreicht das ZDF auch die nächste Generation.

Die neue ZDFmediathek vereint das traditionelle Fernseherlebnis mit einem umfangreichen On-Demand-Angebot und interaktiven Social-Media-Funktionen. Das kommt gut an. Bei den klassischen Zuschauern, aber vor allem auch bei neuen Zielgruppen. Ein großer Schritt für die digitale Transformation des ZDF.

Das Fernsehen der Zukunft. So sieht es aus.

Noch gehört es dazu, das klassische, lineare Fernsehen. Doch die Bedürfnisse und Erwartungen ändern sich. Immer mehr Menschen möchten Bewegtbild-Angebote konsumieren, wann und wo sie wollen – und dabei Funktionen nutzen, die sie durch Social-Media-Angebote gewohnt sind.

Deshalb war das Ziel beim Relaunch der ZDFmediathek auch kein geringeres, als das Fernsehen der Zukunft zu gestalten – und ein Angebot zu schaffen, das modernen Streaming- und On-Demand-Plattformen den Kampf ansagt. Um es vorwegzunehmen: Das ist uns gelungen.

Auf Platz eins. Zusammen mit Netflix.

Content-Flow, Aufbau und Struktur der Inhalte, Design und Nutzerführung: In einem Co-Creation-Prozess und intensiven Workshops mit dem ZDF haben wir alles auf den Kopf gestellt und ein ganzheitliches und nutzerzentriertes Konzept entwickelt.

Die Arbeit hat sich gelohnt: 81 Prozent der Nutzerinnen und Nutzer sind mit dem Angebot zufrieden oder sogar sehr zufrieden. Bei den 14- bis 29-Jährigen sind es sogar 88 Prozent. Damit liegt die ZDFmediathek gemeinsam mit Netflix auf Platz eins der am besten bewerteten Streaming-Angebote und Mediatheken.

Gerade die hohe Zufriedenheit bei den jungen Nutzern bestärkt uns darin, diese wichtige Plattform weiter auszubauen.

Peter Frey

ZDF-Chefredakteur

Ausgezeichnet. Jurys loben die User Experience.

Wenn Sie uns fragen, was die ZDFmediathek so erfolgreich macht, dann ist es die User Experience. Die Mediathek ist übersichtlich gestaltet, intuitiv zu bedienen und macht auch auf mobilen Endgeräten viel Spaß. So wollten wir das und so sehen es auch unabhängige Jurys. Die neue ZDFmediathek erhielt schon kurz nach ihrem Livegang renommierte Auszeichnungen.

exozet_zdf_04

Nutzerzentriert. Vom Konzept bis zur fertigen Lösung.

Welche Erwartungen haben die Nutzer und wie können die verschiedenen Redaktionen des ZDF diese möglichst effizient erfüllen? Zusammen mit den Expertinnen und Experten des ZDF haben wir zuerst eine Digitalstrategie und dann ein Konzept entwickelt, das die Customer Journey geräteübergreifend abbildet.

Und dann haben wir es umgesetzt: Wir implementierten das responsive Frontend, alle Microservices sowie das gesamte Backend auf Basis des Content-Management-Systems „Sophora” der Firma Subshell, aus dem heraus schlussendlich alle Plattformen des ZDF bespielt werden.

Zukunftssicher.
Dank Microservices.

Die Systemarchitektur des Backends basiert ausschließlich auf Microservices. Diese kleinen autonomen Prozesse mit sprachunabhängigen Programmierschnittstellen bauen modular aufeinander auf. Deswegen ist das System schnell und einfach erweiterbar, einzelne Elemente können herausgelöst und problemlos ersetzt werden.

 

Sie möchten mehr über dieses oder ähnliche Projekte erfahren? Sehr gerne.
Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Uwe Hofer
Name:
Uwe Hofer
Position:
Director New Business
Telefonnummer:
+49 30 246 560 216
Whatsapp:
+49 151 121 915 45
E-Mail:
E-Mail an Uwe